Samstag, 22. Dezember 2018

Gut zu Wissen: BR Fernsehen: Korallenriffe in Gefahr

22.12.2018, 19:00: BR Fernsehen: Korallenriffe in Gefahr.

Korallenriffe in Gefahr: Fischschwärme, Schildkröten, Meeresschnecken: Korallenriffe sind Orte großer Artenvielfalt, an denen normalerweise das Leben tobt. Doch weite Teile der Riffe sterben ab, manchmal binnen weniger Monate. Grund ist die steigende Temperatur der Ozeane, die den empfindlichen Korallen zusetzt. "Gut zu Wissen" zeigt in beeindruckenden und bedrückenden Bildern, wie es den Riffen geht. Können sie noch gerettet werden?
U.a. mit Prof. Gert Wörheide, LMUsiehe hier (bis 06:18), auch für Mediathek

Keine Kommentare:

Kommentar posten